Streptocarpus-Informationen: Pflege von Streptocarpus-Zimmerpflanzen


Von: Anne Baley

Wenn Sie das Aussehen von afrikanischen Veilchen lieben, diese aber etwas zu schwierig zu züchten sind, probieren Sie ein oder zwei ihrer härteren Cousins, den Streptocarpus oder die Kapprimel. Es wird gesagt, dass der Anbau von Streptocarpus-Pflanzen ein gutes Training für afrikanische Veilchen ist, da ihre Anforderungen ähnlich sind, aber Kapprimel nicht so empfindlich ist.

Ihre Blüten sehen afrikanischen Veilchen mit ihren violetten, rosa und weißen Farbtönen sehr ähnlich, aber Kapprimeln besitzen auch rote Sorten in brillanten Farben. Die Blätter sind faltig und dick mit einer unscharfen Textur und bilden eine attraktive Zimmerpflanze für sich. Streptocarpus-Informationen sind leicht verfügbar, was diese Pflanzen zu einer guten Wahl für Anfänger macht.

Streptocarpus Pflege drinnen

Um zu lernen, wie man Streptocarpus pflegt, muss die Pflanze an die Umwelt angepasst werden. Die Kapprimel ist dem Menschen sehr ähnlich, wenn es darum geht, ein komfortables Zuhause zu finden. Sie mögen es, wenn die Luft um sie herum relativ kühl ist, tagsüber etwa 21 ° C und nachts etwa 10 Grad kühler.

Diese Pflanze liebt Licht, aber direktes Sonnenlicht kann das Laub verbrennen. Ein Haus in einem nach Osten oder Westen ausgerichteten Fenster ist perfekt, aber wenn Sie nur einen Blick nach Süden haben, können Sie einen durchsichtigen Vorhang zwischen die Pflanze und die Fensterscheibe schieben, um die schlimmste Blendung zu zerstreuen.

Tipps für den Anbau von Streptocarpus-Pflanzen

Der einfachste Weg, Ihre Streptocarpus-Pflanze abzutöten, besteht darin, sie zu übergießen. Geben Sie Ihrem Streptocarpus Pflege und Aufmerksamkeit, aber vernachlässigen Sie ihn ein wenig, wenn es um Feuchtigkeit geht. Stellen Sie sicher, dass das Pflanzmedium sehr gut entwässert ist, und lassen Sie es zwischen dem Gießen austrocknen.

Die Vermehrung von Streptocarpus kann ein einfaches und unterhaltsames Hobby sein. Es ist sehr einfach, Dutzende von Babypflanzen zu erstellen, Ihre Sammlung zu erweitern und neue Pflanzen für Geschenke zu erstellen. Schneiden Sie ein großes, gesundes Blatt mit einer sauberen Rasierklinge ab und schneiden Sie die Zentralvene heraus, wobei zwei Blatthälften übrig bleiben. Pflanzen Sie die Hälften in reichhaltige Blumenerde, indem Sie sie mit der Schnittseite nach unten aufstellen.

Halten Sie die Blatthälften feucht, bis sie zu sprießen beginnen. Nach einigen Wochen sehen Sie Babypflanzen, die sich entlang der Schnittkanten der Blätter bilden, manchmal bis zu ein paar Dutzend von jedem Blatt. Trennen Sie die Pflänzchen, sobald sie wachsen und gesund sind, und pflanzen Sie sie jeweils in einen einzelnen Topf.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Streptocarpus-Pflege in Innenräumen - Tipps für den Anbau von Streptocarpus-Pflanzen - Garten

Pflegehinweise für einen Streptocarpus

Diese Pflegehinweise sind speziell für unsere Streptocarpus-Pflanzen geschrieben. Andere Züchter haben möglicherweise andere Pflegeanforderungen für ihre Pflanzen, je nachdem, wie sie ihre Streps gezüchtet haben. Wenn Sie jedoch einen Brennan's Orchids Strep haben, helfen Ihnen diese Regeln dabei, ihn glücklich und robust zu halten.

Regel Nr. 1: Lassen Sie das Pflanzmedium zwischen den Gießvorgängen leicht trocknen. Streps können eine kurze Dürre überleben, erholen sich aber nicht vom Ertrinken. Verwenden Sie beim Gießen lauwarmes oder lauwarmes Wasser, da kaltes Wasser zu unschönen Flecken auf den Blättern führen kann. Niemand genießt eine kalte Dusche. Lassen Sie die Pflanze nicht im Wasser sitzen, sie muss gut entwässert sein.

Regel Nr. 2: Geben Sie der Pflanze das richtige Licht. Morgen oder weiches Licht am späten Nachmittag ist am besten. Das bedeutet Ost, West oder schattiert Südfenster. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung während der harten Stunden des Tages mit „Hautkrebs“.

Regel Nr. 3: Regelmäßige Mahlzeiten während der Vegetationsperiode, bitte. Von März bis Oktober jede zweite Bewässerung düngen. Verwenden Sie einen Dünger mit einer ausgewogenen Formel (10-10-10 oder 20-20-20), der mit ¼ bis ½ der üblichen Stärke gemischt wird. Strepwurzeln brennen leicht durch zu viel Dünger, daher ist es ratsam, eher zu wenig als zu viel zu füttern.

Regel Nr. 4: Ihre Pflanze ist in eine Torfmischung eingetopft, aber jede erdlose Mischung ist in Ordnung. Sie können Ihre Strep etwa alle neun Monate umtopfen. Erhöhen Sie die Topfgröße nur, wenn Sie müssen, und dann um das kleinstmögliche Inkrement. Vermeiden Sie tiefe Töpfe, die zu viel Feuchtigkeit enthalten. Vermeiden Sie Terrakottatöpfe, da sich die Wurzeln auf den porösen Topf kleben und beim Umtopfen zu viel Schaden erleiden. Befeuchten Sie die Mischung, bevor Sie die Pflanze aus dem alten Topf nehmen. Es wird einfach viel einfacher sein, die Pflanze zu entfernen, ohne die Wurzeln zu zerreißen. Befeuchten Sie die neue Mischung vor dem Pflanzen. Topf die Strep so, dass die Mischung fest im Topf ist, aber immer noch luftig. Denken Sie daran, die Pflanze so zu topfen, dass die Blattkrone gerade sitzt über die Blumenerde Oberfläche.

Regel Nr. 5: Verbrauchte Blumen entfernen. Lassen Sie verbrauchte Blüten insbesondere nicht auf die Blätter fallen und liegen Sie dort. Dies wird Fäulnis und Krankheit einladen. Entfernen Sie alte, vergilbte oder ungesunde Blätter. Eine saubere Pflanze ist besser in der Lage, frei von Schädlingen und Krankheiten zu bleiben. Ihre Strep bekommt besonders im Herbst braune Blattspitzen. Das ist natürlich, aber ich würde trotzdem die braunen Spitzen entfernen. Wenn Sie zum Schneiden von Blättern oder Stielen etwas verwenden, sterilisieren Sie das Instrument bitte zuerst.

Regel Nr. 6: Halten Sie die Pflanze in ihrer Komfortzone. Es ist glücklich im Temperaturbereich zwischen 50 und 80 Grad. Es ist gut für normale Haustemperaturen geeignet.


Streptocarpus-Sorten

Viele Sorten sind jetzt auf dem Markt, darunter:

  • Streptocarpus 'Blauer Mars',
  • Streptocarpus 'Schwarzer Panther'
  • Streptocarpus 'Concord blau'.

Online-Baumschulen, Garten- und Pflanzengärten in den USA. Leitfaden für Pflanzen zum Online-Verkauf und zum Kauf von Pflanzen in Baumschulen: ALABAMA AL, ALASKA AK, AMERIKANISCHE SAMOA A, S ARIZONA AZ, ARKANSAS AR, KALIFORNIEN CA, COLORADO CO, CONNECTICUT CT, DELAWARE DE DISTRICT OF COLUMBIA DC, FEDERATED STATES VON MICRONESIA FM, FLORIDA FL, GEORGIA GA, GUAM GU, HAWAII HI, IDAHO ID, ILLINOIS IL, INDIANA IN, IOWA IA, KANSAS KS, KENTUCKY KY, LOUISIANA LA, MAINE ME, MARSHALL ISLANDS MH, MARYLUSET MASS MICHIGAN MI, MINNESOTA MN, MISSISSIPPI MS, MISSOURI MO, MONTANA MT, NEBRASKA NE, NEVADA NV, NEUES HAMPSHIRE NH, NEUES JERSEY NJ, NEUES MEXIKO NM, NEW YORK NY, NORD CAROLINA NC, NORDDAKOTA ND, NORDMARIANA ISLANDS OHIO OH, OKLAHOMA OK, OREGON ODER, PALAU PW, PENNSYLVANIA PA, PUERTO RICO P, R RHODE ISLAND RI, SÜD-CAROLINA SC, SÜDDAKOTA SD, TENNESSEE TN, TEXAS TX, UTAH UT, VERMONT VT, VIRGIN , WASHINGTON WA, WESTVIRGINIA WV, WISCONSIN W, WYOMING WY


Selbst als Anfänger müssen Sie sich keine Sorgen über den Anbau von Kapprimel machen. Sie müssen kein erfahrener Gärtner sein, um ein hohes Maß an Erfolg zu erzielen. Denken Sie an die folgenden Tipps, und es wird Ihnen viel leichter fallen, diese Zimmerpflanze erfolgreich zu züchten:

  • Wenn Sie Kapkerzen durch Samen züchten, werden sie sich irgendwann im Behälter überfüllen, was nicht gut für ihre Gesundheit ist. Trennen Sie sie mit dem Erscheinen des zweiten Satzes von Blättern in einzelne Behälter, um den Platz zu haben, den sie für ein gesundes Wachstum benötigen.
  • Feuchtigkeit ist wichtig für das Überleben der Kapprimel, aber achten Sie darauf, die Bewässerung zu kontrollieren. Überwässerung tötet die Pflanze. Es ist am besten, nur zu gießen, wenn der Boden trocken ist. Auch Wasser aus dem Boden und nicht von der Oberseite der Pflanze. Das Gießen erfolgt am besten früh am Morgen, so dass neben anderen häufigen Problemen ausreichend Zeit zum Austrocknen und zur Vermeidung von Wurzelfäule bleibt.
  • Die Anwendung eines wasserlöslichen Düngers ist am besten im Frühjahr oder Herbst, um die möglicherweise fehlenden Nährstoffe zu ergänzen. Verwenden Sie einen Dünger mit hohem Phosphorgehalt, den Sie mindestens alle drei Wochen anwenden müssen. Geben Sie der Pflanze im Winter hingegen Zeit zum Ausruhen. Im Ruhezustand nicht düngen.
  • Wenn verblasste Blüten oder welkende Blätter vorhanden sind, schneiden Sie diese so schnell wie möglich mit einer sauberen Schere ab und achten Sie darauf, dass keine Krankheitserreger auf die Pflanze übertragen werden können. Dies wird dazu beitragen, die Ausbreitung der Infektion der betroffenen Pflanzenteile zu verhindern.


Streptocarpus spp.

  • Teilen:
  • Facebook
  • Pinterest
  • Email

Merkmale der Streptocarpus-Pflanze

Streptocarpus ist eine schöne Zimmerpflanze oder frühlingsblühende einjährige Blume. Im Zusammenhang mit Gloxinien und afrikanischen Veilchen zeigt es schöne trompetenförmige Blüten in den Farben Weiß, Rosa, Lila und Blau. Die Blüten erheben sich anmutig über flachen, strukturierten grünen Blättern. In Innenräumen gedeiht es an einem hellen Ort und kann monatelang blühen. Im Freien gedeiht es an halbschattigen Stellen in Pflanzgefäßen oder in Gartenbeeten und -rändern.

Anweisungen zum Anbau von Streptocarpus

Wachsen Sie Streptocarpus als blühende Zimmerpflanze an, indem Sie ihn an einem hellen Ort wie einem nach Norden oder Osten ausgerichteten Fenster aufbewahren. Vermeiden Sie in südlichen Gebieten, die Zimmerpflanze in den Nachmittagsstunden zu viel direkter Sonne auszusetzen. Streptocarpus gedeiht auch unter künstlichem Licht. Gießen Sie diese Zimmerpflanze gerade genug, um den Boden leicht feucht zu halten, aber niemals nass oder feucht. Zu viel Wasser tötet einen Streptocarpus. Wenn Sie afrikanische Veilchen anbauen können, können Sie Streptocarpus anbauen - diese Cousins ​​mögen die gleichen Bedingungen.

Wachsen Sie Streptocarpus im Freien als Schattenpflanze oder an einem Ort, der nachmittags etwas Morgensonne und Schatten bekommt. Vermeiden Sie zu viel Sonne, da die Blätter sonst einen Sonnenbrand bekommen und unansehnlich aussehen können. Wasser, wenn der Boden auszutrocknen beginnt. Es gedeiht in Böden mit viel organischer Substanz, daher hilft das Hinzufügen von Kompost oder Torfmoos zum Boden. Streptocarpus gedeiht in Gartenbeeten, Rändern und Pflanzgefäßen.

Licht

Innen: Mittleres Licht
Draußen: Teil Sonne
Draußen: Schatten

Farben

Blau, Pink, Lila, Bunt, Weiß

Wasser

Besondere Merkmale
Ergänzen Sie Ihren Streptocarpus mit folgenden Sorten:

Chinesisches Immergrün ist eine Zimmerpflanze, die nichts falsch machen kann. Es wächst praktisch überall, von schwachem bis hellem Licht, und es macht nichts aus, wenn Sie von Zeit zu Zeit vergessen, Wasser zu gießen.

21800 SW 162ND Ave. Miami, Florida 33170 | (800) 327-7074
© 2021 Costa Farms, LLC. Alle Rechte vorbehalten


Streptocarpus-Pflege in Innenräumen - Tipps für den Anbau von Streptocarpus-Pflanzen - Garten

So pflegen Sie Ihre Streptocarpus-Pflanzen
(Aus der Einführung in unseren Katalog entnommen)

Die Kenntnis ihrer geografischen Verteilung hilft beim Verständnis ihrer Pflege. Denken Sie daran, sie kommen aus den Waldgebieten in den Bergen, also wollen sie keinen vollen Sonnenschein, aber sie wollen eine helle Position. Zu viel Sonne verbrennt die Blätter und verblasst die Blüten. Bewahren Sie sie in einem schattigen Gewächshaus oder in einem Ost- oder Westfenster auf.

Wenn Sie Ihre Pflanzen erhalten, geben Sie sie so schnell wie möglich in 3 1/2 "Töpfe mit einem guten Blumenerde auf Torf- oder Faserbasis. Die Schattierung ist in den ersten Tagen besonders wichtig. Innerhalb weniger Wochen sollten die Pflanzen zu blühen beginnen. Wasser regelmäßig von oben oder unten nur dann, wenn die Pflanze dies benötigt. Es ist wichtig, Streptocarpus nicht zu übergießen und zu warten, bis sich der Kompost trocken anfühlt. Überbewässerung, insbesondere regelmäßige Überwässerung, schädigt das Wurzelsystem. Das erste Symptom von Überbewässerung ist genau das Gleiche wie Unterbewässerung, dh die Pflanze wird welken. Stellen Sie daher sicher, dass der Kompost zwischen dem Gießen tatsächlich trocken ist. Beginnen Sie einen Monat nach dem Eintopfen mit der Fütterung mit einem hohen Kalidünger. Der bequemste Weg ist das Einbringen eines Dibleys Streptocarpus-Düngers Bitte denken Sie daran, dass jede Lant eine separate Person ist und als solche behandelt werden sollte.

Schneiden Sie immer tote Blumen ab. Übermäßiges oder falsches Futter und schlechtes Licht führen dazu, dass die Pflanzen sehr große Blätter und wenige Blüten produzieren. Es ist ganz natürlich, wenn die Pflanzen altern, damit die alten Blätter absterben, und die Enden sollten besonders im Winter abgeschnitten werden. Im Winter seltener gießen, nicht füttern und die Pflanzen an einem frostfreien Ort halten. Beginnen Sie im März oder April allmählich häufiger mit dem Gießen und beginnen Sie mit der Fütterung. Pflanzen sollten jedes Frühjahr in einen etwas größeren Topf getopft werden. Übertopf nicht, du bekommst mehr Blumen, wenn du auf der topfgebundenen Seite bleibst. Die Verwendung von Töpfen mit der Hälfte von drei Vierteltiefen ist eine gute Idee.

Bei dieser Behandlung werden Sie von etwa Mai bis weit in den Winter hinein mit einer kontinuierlichen Blumenpräsentation belohnt. Sie werden auch feststellen, dass die Blumen gut zum Schneiden sind.

Streptocarpus sind leicht zu züchtende Pflanzen, die bemerkenswert frei von Schädlingen und Krankheiten sind. Greenfly greifen gelegentlich Pflanzen an und können von ihren weißen, weggeworfenen Häuten an den Blütenstielen und Blattbasen entdeckt werden. Ein Spray mit einem proprietären Insektizid, entweder als Aerosol oder gemischt mit Wasser, wird das Problem bald beheben.

Wir verwenden weitgehend die biologische Schädlingsbekämpfung in unserem Kindergarten und haben die Methode als sehr erfolgreich empfunden. Es muss jedoch beachtet werden, dass biologische Methoden allein Schädlinge nur bekämpfen, aber nicht ausrotten können. Die biologische Kontrolle kann im Amateurmaßstab in einem Gewächshaus oder Wintergarten erfolgen. Lieferungen sind in Großbritannien erhältlich bei: Green Gardener, 41 Stumpshaw Road, Brundall, Norfolk, NR13 5PG.

An der Basis der Blätter kann Fäulnis auftreten, wodurch die Blätter welken. Entfernen Sie das beschädigte Blatt und überprüfen Sie, ob die Wachstumsbedingungen korrekt sind. Achten Sie dabei besonders darauf, dass keine Überwässerung auftritt.

Bitte senden Sie uns kein krankes Material zu, wir möchten nicht das Risiko eingehen, Schädlinge oder Krankheiten in unseren Kindergarten zu bringen.


Schau das Video: NEW STREPTOCARPUS HARLEQUIN VARIETIES, NEW KOHLERIA


Vorherige Artikel

Ökologieregeln für Sommerhäuser. Teil 1

Nächster Artikel

Was tun mit geschnittenem Gras? Tipps zum Recycling von Grasschnitt